Shoutbox

Author Topic: Thema : Vorfinanzieren  (Read 3198 times)

0 Members and 1 Guest are viewing this topic.

Offline SiebenKN

  • Newbie
  • *
  • Posts: 14
  • Reputation Power:
  • Gender: Male
Thema : Vorfinanzieren
« on: 13 September 2012, 17:35:15 »
Grüßt euch,

nun lese ich schon ne ganze Weile immer mal hier mit, hatte bislang aber noch nie das Bedürfnis etwas dazu beizutragen. Denn das meiste was für mich interessant war, wurde hinreichend geklärt.

Nun habe ich mich doch hier angemeldet, um zu erfragen wie Ihr zu dem Thema steht.

Ich hatte die Tage gelesen das es neuerdings Webseiten gibt, auf denen sich Entwickler mit Ihren Projektideen und Konzepten vorstellen.
Natürlich so umfangreich wie möglich. Dazu kommt dann was es kosten wird/soll. Nun Spenden Interessierte User für dieses Projekt.
Sollte so nun Summe X erreicht werden, starten die Entwickler mit dem Projekt. Wäre das nicht evtl. auch was für euch? Denn wie ich so lesen konnte, habt ihr alle einen regulären Arbeitsplatz + das hier nebenbei.

Würde mich interessieren was ihr von solchen Seiten haltet.

Viele Grüße
7KN

Offline FH

  • Administrator
  • *****
  • Posts: 976
  • Reputation Power:
  • Gender: Male
    • Runeforge Game Studio
Re: Thema : Vorfinanzieren
« Reply #1 on: 13 September 2012, 23:18:43 »
Generell lehnen wir diese Möglichkeit nicht ab, allerdings wirft eine Finanzierung des Projekts auf Kickstarter oä. zumindest 2 Probleme auf:
- Um genügend Geld zu beschaffen, müsste man sein Projekt, wie du bereits erwähnt hast, umfassend vorstellen. Wir haben leider noch nicht viel vorzuweisen.
- So eine Vorfinanzierung bringt eine gewisse Verpflichtung mit sich. Wenn auch keine gesetzliche, zumindest eine moralische. Würden wir heute auf Kickstarter unser Projekt vorstellen, würden wir garantiert nicht die nötige Summe erreichen und die erhaltenen Spenden wären umsonst gewesen.

Offline H.-P.

  • Community Manager
  • ***
  • Posts: 572
  • Reputation Power:
  • Gender: Male
    • blackshuck.de
Re: Thema : Vorfinanzieren
« Reply #2 on: 14 September 2012, 06:48:58 »
Momentan jedenfalls hätte ein Crowdfunding keine Erfolgsaussicht da uns eine überzeugende Basis fehlt. Die Idee des Crowdfunding liegt bei uns schon seit sehr langer Zeit auf dem Tisch, eigentlich schon seit Projektbeginn.
Wenn wir einen Punkt erreicht haben an dem wir etwas Vorzeigbares haben mit dem man die Herzen (und Brieftaschen) öffnen kann um das Spiel zu finanzieren werden wir darauf zurückkommen. Im Gegensatz zu gerade in letzter Zeit finanzierten Projekten stehen uns weder große Namen noch große Lizenzen zur Verfügung. Kontor siedelt halt in einer Nische, deswegen ist ein vorzeibares Fundament so wichtig. Mit Screenshots von Codezeilen wird man niemanden hinter dem Ofen vorlocken.
Einige im Team (inklusive mir) bevorzugen Crowdfunding da es eine völlige Unabhängigkeit von Publishern und den damit verbundenen Zwängen bedeutet.
« Last Edit: 14 September 2012, 06:53:38 by H.-P. »

Offline SiebenKN

  • Newbie
  • *
  • Posts: 14
  • Reputation Power:
  • Gender: Male
Re: Thema : Vorfinanzieren
« Reply #3 on: 14 September 2012, 19:26:59 »
Vielen Dank für eure detailierten Antworten.
Wobei das von H.-P. angesprochene Nischen Dasein, kann ich nur zum Teil nachvollziehen.  8)
Maximal ein Nischen Dasein des Genres an sich.
Denn ich glaube in Ihrem Genre ist Die Gilde 1,2 usw. weit vorne. Und ob ihr es nun wollt oder nicht, Kontor wird nun mal genau damit in Verbindung gebracht. Und Meiner Meinung nach bringt euch das zusätzlich +punkte. Den trotz der ...wie sag ich es jetzt... semi optimalen Spielbarkeit der Gilde Reihe, seid ihr aufgrund eurer guten transparenten Arbeit gestärkt daraus hervor gegangen.

Damit will ich eigentlich nur sagen , ich bin mir sicher das euer Team für Crowdfunding ( wieder ein Wort gelernt  ;D ) prädestiniert ist.

Viele grüße

Offline Veridanus

  • Newbie
  • *
  • Posts: 2
  • Reputation Power:
Re: Thema : Vorfinanzieren
« Reply #4 on: 20 February 2013, 13:23:16 »
Wie man sieht bin ich erst gerade zu euch gestoßen, ich stöbere gerade im Forum und wollte mal einen kleinen Anreiz zum Thema Vorfinanzierung loswerden.

Ich habe so den Eindruck ihr unterschätz eure Projekt und eure eigen Leistung damit. Egal mit wem ich über Kontor gesprochen habe, jeder bestätigte mir das es für die Art von Spielen wieder eine Basis bildet. Einzigstes Problem, euch kennt keiner bzw. das Projekt. Der Eintrag bei FB war schon ein guter Schritt, ich bin aber auch nur durch Zufall auf euch aufmerksam geworden. Wie ich in den anderen Rubriken gelesen habe, liegt es aber nicht hauptsächlich an der Finanzierung sondern am Zeitmangel.
Oder habe ich da was falsch verstanden? Ich bin der Überzeugung, dass ihr euch wundert werdet welchen Anklagen euer Projekt erhält, sobald es mal Publik geworden ist.

Ich meine damit nicht unbedingt sofort Screenshots und dergleichen, macht erst mal das Projekt an sich bekannt. Was ist Kontor, wie plant ihr, welche Ressourcen werden noch benötigt. Ich denke das der ein oder andere hier in der Community gerne bereit ist euch zu helfen. ( Ich übrigens auch, sofern es in meinen Möglichkeiten liegt). Werbung ist halt alles, ist es eine Möglichkeit mal mit eine Zeitschift wie Pc Games oder CBS zu sprechen.

Nur sprechenden Menschen kann geholfen werden.

Bitte versteht das nicht falsch, dass ist keine Kritik sondern nur ein Gedankengang.

Viel Erfolg

Veri

 

quarterly