Shoutbox

Author Topic: Fragen zur Pinte  (Read 10710 times)

0 Members and 1 Guest are viewing this topic.

Offline Jordal

  • Newbie
  • *
  • Posts: 21
  • Reputation Power:
Fragen zur Pinte
« on: 06 April 2011, 12:01:18 »
Hallo,

ich hab gestern mal eine Partie mit einer Pinte angefangen und bin mir
nicht sicher was ich von der halten soll.

Leider kann man in der Anleitung auch nichts genaueres erfahren.

Das man die beiden Damen auch nach draussen zum anschaffen
einteilen kann ist klar.
Das bringt aber doch recht schleppend Gold in die Kassen.

Bringt es denn auch was Sie zum ausschenken einzuteilen, wenn man
kein Bier im Lager hat?

Muss ich denn überhaupt Bier kaufen?

Macht der Spieltisch Gewinn oder ist es wirklich nur ein passiver Bonus?

Offline Zbombe

  • Full Member
  • ***
  • Posts: 256
  • Reputation Power:
  • Gender: Male
  • MP Spieler
Re: Fragen zur Pinte
« Reply #1 on: 06 April 2011, 12:29:43 »
Hallo,

ich hab gestern mal eine Partie mit einer Pinte angefangen und bin mir
nicht sicher was ich von der halten soll.

Leider kann man in der Anleitung auch nichts genaueres erfahren.

Das man die beiden Damen auch nach draussen zum anschaffen
einteilen kann ist klar.
Das bringt aber doch recht schleppend Gold in die Kassen.

Hallo.

Es ist eigentlich eher schwieriger mit diesem Gebäude als Startgebäude anzufangen, da es wie du selbst bemerkt hast eher schleppend Gold bringt. Verhält sich aber wie die Anfangsgebäude von allen Klassen.

Bringt es denn auch was Sie zum ausschenken einzuteilen, wenn man
kein Bier im Lager hat?

Muss ich denn überhaupt Bier kaufen?

Nein - ist wie im Krankenhaus - wenn nichts da ist, kann auch nichts verkauft werden.

Macht der Spieltisch Gewinn oder ist es wirklich nur ein passiver Bonus?

Du bekommst soweit ich weiß etwas Gold, kann mich aber auch irren.


Gruß,
Zbombe
Mein Großvater sagte mir einst, dass es zwei Sorten von Menschen gäbe. Die, die arbeiten und die, die sich die Lorbeeren für diese Arbeit einheimsen. Er sagte mir, ich solle versuchen in der ersten Gruppe zu sein; es gäbe dort viel weniger Konkurrenz.

Indira Gandhi

Offline Jordal

  • Newbie
  • *
  • Posts: 21
  • Reputation Power:
Re: Fragen zur Pinte
« Reply #2 on: 06 April 2011, 13:23:28 »
Nein - ist wie im Krankenhaus - wenn nichts da ist, kann auch nichts verkauft werden.

Mmmh. Man kann ja nicht einstellen wie viel Gold man für ein Bier nehmen möchte. Es wird sich
daher wohl ehr nicht lohnen das Bier am Markt zu kaufen, um es dann wahrscheinlich mit
Verlust in der Pinte zu verkaufen oder ist das irgendwie anders geregelt?

Das man nicht binnen einer Generation zum reichsten Menschen der Hanse wird, stört mich
ehr weniger. Nur zumindest möchte ich so viel Geld verdienen, dass ich das Gebäude mal
aufwerten kann.

Gruß Jordal

Offline littleSiriusgirl

  • Newbie
  • *
  • Posts: 63
  • Reputation Power:
  • Gender: Female
  • Gräfin der Finsterniss
Re: Fragen zur Pinte
« Reply #3 on: 06 April 2011, 16:22:44 »
Um etwas ausschenken und verkaufen zu können, mußt du auch erst einen Schmuggler damit beauftragen, daß der dir dann z.B. Piratengrogg liefert.

lg
WILLST DU EIN TEIL VON GILDE SEIN? DANN KOMM IN UNSER RPG www.gilde-fanforum.de

Offline Jordal

  • Newbie
  • *
  • Posts: 21
  • Reputation Power:
Re: Fragen zur Pinte
« Reply #4 on: 07 April 2011, 13:29:29 »
Ich hab mir gestern mal Gerstenbier oder wie das heißt in einem Kontor gekauft und das in die Pinte gelegt.
Das hat sich sehr gut verkauft. Dadurch das man in meiner Stadt am Markt kein Bier kaufen konnte, war der VK
Preis auch erträglich und hab zumindest einiges Gold pro Bier bekommen.

Offline rahel castle

  • Newbie
  • *
  • Posts: 42
  • Reputation Power:
Re: Fragen zur Pinte
« Reply #5 on: 07 April 2011, 21:31:15 »
jop Printe kann voll rocken!

Offline Begemot

  • Newbie
  • *
  • Posts: 74
  • Reputation Power:
Re: Fragen zur Pinte
« Reply #6 on: 23 April 2013, 19:05:55 »
Ich habe eine Verständnisfrage zur Pinte.
Was erwirtschaftet da Geld?
Angenommen, ich spiele auf einer Landkarte, wo keine Piraten da sind. Bringt da Geld wenn man eine Mitarbeiterin "ausschenken und bedienen" einstellt?

Die Dirnen draußen habe ich los geschickt liebesdiense anzubieten. Die reden immerwieder mit den Sims, gehen aber nicht mit den Klienten irgendwohin, Geldbeträge sehe ich auch keine hochspringen, wie es bei den Dieben der Fall ist.
Wie arbeitet die Pinte eigentlich prinzipiel?