Shoutbox

Author Topic: Patch-Fortschritt (inkl. Beta-Patches)  (Read 90885 times)

0 Members and 1 Guest are viewing this topic.

Offline cocoaprincess

  • Newbie
  • *
  • Posts: 2
  • Reputation Power: 1
  • cocoaprincess Unbekannt/Unknown
Re: Patch-Fortschritt (inkl. Beta-Patches)
« Reply #45 on: 13 May 2011, 22:29:15 »
also die leistung von mein laptop erfühlt die mind anforderung: intel core i5, 2,66ghz 4gb arbeitspeicher, 2gb grafik und 64 bit betriebsystem. trotzdem kann ich die gilde 2 hanse und venedig nicht darauf spielen. die sind immer kurz nach der start abgestürzt. nachdem ich die patch auf renaissance installiert habe, könnte ich einwandfrei spielen :-) zum glück.

Offline H.-P.

  • Community Manager
  • ***
  • Posts: 561
  • Reputation Power: 9
  • H.-P. Unbekannt/Unknown
  • Gender: Male
    • blackshuck.de
Re: Patch-Fortschritt (inkl. Beta-Patches)
« Reply #46 on: 14 May 2011, 03:47:31 »
Das freut mich. Dann viel Spaß mit Renaissance ^^

Offline Deathstar

  • Newbie
  • *
  • Posts: 6
  • Reputation Power: 1
  • Deathstar Unbekannt/Unknown
Re: Patch-Fortschritt (inkl. Beta-Patches)
« Reply #47 on: 16 May 2011, 11:46:39 »
Ich spiele jetzt seit circa einer Woche mit ~6 Freunden aus England Die Gilde auch im Multiplayer und bisher war es einfach nur fantastisch. Interessant für mich wäre, wie das mit dem offiziellem Release vom neuen Patch ausschaut, die meisten von uns haben die Steam-Version und die stagniert auf 4.15, ich schätze mal, dass ihr den nächsten Patch erst an Steam weiter gibt sobald dieser aus der Beta-Phase raus ist?

Wird das dann 4.2 sein?

Vielen Dank im Vorraus. :3

Offline Napi96

  • Betatester
  • **
  • Posts: 125
  • Reputation Power: 0
  • Napi96 Hat etwas zu verbergen/Doesn't want to be seen
  • Gender: Male
  • Before asking: www.google.com
Re: Patch-Fortschritt (inkl. Beta-Patches)
« Reply #48 on: 16 May 2011, 15:11:32 »
Ich spiele jetzt seit circa einer Woche mit ~6 Freunden aus England Die Gilde auch im Multiplayer und bisher war es einfach nur fantastisch. Interessant für mich wäre, wie das mit dem offiziellem Release vom neuen Patch ausschaut, die meisten von uns haben die Steam-Version und die stagniert auf 4.15, ich schätze mal, dass ihr den nächsten Patch erst an Steam weiter gibt sobald dieser aus der Beta-Phase raus ist?

Wird das dann 4.2 sein?

Vielen Dank im Vorraus. :3

ähm... ich glaube sogar gelesen zu haben, dass man den Patch 4.17b runterladen kann, installiert und dann ist die Steamversion von Ren Steamunabhängig, kann auch sein, dass ich mich irre, aber ihr könnt es ja mal versuchen.... ihr müsst den Patch dann eben in euer Steamverzeichnis installieren... bei mir jetzt "C:/Program Files (x86)/Steam/SteamApps/Common/The Guild 2 - Renaissance"
ich weiß leider nicht, ob das Spielverzeichnis bei der Steamversion so heißt, da ich das Spiel auf CD gekauft habe, aber es müsste eigentlich das sein...

@Runeforge: Ich wollte noch fragen, ob mit dem neuen Patch auch der Bug gefixt wird, der dafür verantwortlich ist, dass man auf den Tirolerkarten immer, wenn man in Richtung Kufstein schaut, dass Gefühl hat, dass Spiel liefe langsamer?



Offline H.-P.

  • Community Manager
  • ***
  • Posts: 561
  • Reputation Power: 9
  • H.-P. Unbekannt/Unknown
  • Gender: Male
    • blackshuck.de
Re: Patch-Fortschritt (inkl. Beta-Patches)
« Reply #49 on: 16 May 2011, 15:20:41 »
@Runeforge: Ich wollte noch fragen, ob mit dem neuen Patch auch der Bug gefixt wird, der dafür verantwortlich ist, dass man auf den Tirolerkarten immer, wenn man in Richtung Kufstein schaut, dass Gefühl hat, dass Spiel liefe langsamer?

Hallo Napi,

wie FH in der chatbox schon erwähnte ist es kein Bug an sich. Es ist ein Problem der Engine die nicht sonderlich ressourcenschonend geschrieben ist. An der Map selber liegt kein Fehler vor.

LG H.-P.

Offline Leonardo di Loreno

  • Newbie
  • *
  • Posts: 3
  • Reputation Power: 1
  • Leonardo di Loreno Unbekannt/Unknown
Re: Patch-Fortschritt (inkl. Beta-Patches)
« Reply #50 on: 11 June 2011, 16:55:40 »
Mmm.. Wird der Patch jemals fertig ??  :D

Offline hamsauce

  • Newbie
  • *
  • Posts: 18
  • Reputation Power: 1
  • hamsauce Unbekannt/Unknown
Re: Patch-Fortschritt (inkl. Beta-Patches)
« Reply #51 on: 11 June 2011, 23:14:15 »
Mmm.. Wird der Patch jemals fertig ??  :D

Aber na klar, aufgrund deiner "Bitte" nach einer Verkürzung der Wartezeit wird sich alles sofort verschnellern.
Die Mitarbeiter von Runeforge werden jetzt weder Schlafen noch Essen gehen nur um diesen Patch endlich fertig zu kriegen, da dies ja auch so unglaublig wichtig ist und überhaupt... Tugenden wie Geduld sind ja sowieso absolout überbewertet.

So ich hoffe das war Antwort genug und wenn sie nicht schnell genug kam tut es mir total Leid.

Offline rocky_4r

  • Runeforge Game Studio
  • ***
  • Posts: 269
  • Reputation Power: 5
  • rocky_4r Unbekannt/Unknown
  • Gender: Male
Re: Patch-Fortschritt (inkl. Beta-Patches)
« Reply #52 on: 12 June 2011, 09:07:40 »
tut uns leid, die meisten unserer arbeitskräfte arbeiten schon an kontor, somit verbleiben nicht all zu viele für renaissance.

der patch wird aber kommen. da wir mit dem patch vermutlich das projekt renaissance abschliessen wollen, kann es auch noch einen moment länger dauern. es wird ja schliesslich auch ein grösserer patch.

das alles ist jetzt nicht in stein gemeiselt. evt. entscheiden wir uns kurzfristig noch einen beta patch heraus zu geben um die wartezeit auf den finalen patch etwas zu verkürzen...

Offline oZZy

  • Betatester
  • **
  • Posts: 18
  • Reputation Power: 1
  • oZZy Unbekannt/Unknown
Re: Patch-Fortschritt (inkl. Beta-Patches)
« Reply #53 on: 15 June 2011, 13:16:20 »
ich hoffe doch ganz stark, dass der Markt nochmal in Angriff genommen wird. Zumindest was den Part mit den Grundressourcen betrifft. So konnte ich nach wie vor keine Wolle kaufen und einige Rohstoffe blieben immer zu niedrig im Verkaufspreis. Wir haben am WE mal eine ausführliche Runde mit dem Beta- Patch 4.17b gezockt, ich muss sagen, dass es ein recht flüssiges Spielen war! Zwar sind noch ein paar Kleinigkeiten aufgefallen, wie bereits oben mit dem Markt erwähnt, diese solltet ihr jedoch ohne weiteres in den Griff bekommen können.

Was uns noch aufgefallen ist:
Karte: Augsburg - Wohnhaft in Heidelberg:

[-] Die Anklagen sind nicht möglich, da die Stadt schon seit ca. 3 Runden neue Stadtrechte bekommen soll
[-] Krankenhaus: Nach meiner Behandlung, hatte sich mein Char am Ausgang verklemmt und war nicht mehr ansteuerbar (Rausnehmen/Hinzufügen aus der Gruppe hat aber das Problem gelöst)
[-] Markt: Bei Gütern wie z.B. Schwerter und Rüstungen funktioniert er recht gut, bei Rohstoffen, ist es mitunter immer noch problematisch z.B. Wolle zu bekommen, macht unterm Strich einen recht unausgereiften Eindruck!
[-] Krieg fand nur einmal am Anfang statt, sind in der 20. Spielrunde... komisch liegt das ggf. am Schwierigkeitsgrad?
[-] nach der LAN habe ich das Spiel solo weitergezockt... komischerweise setzte 2 Runden später massiv das KI- Sterben ein.

  • Performance... alle Teilnehmer der LAN waren doch recht begeistert
  • nur ein OOS... aber auch nur, weil ich wieder am laufenden Spiel rumfummeln musste!
  • Anpassbarkeit der Titelpreise durch die Textdateien -> Somit konnte in einer LAN- Session so einiges erreicht werden ;)
  • Gemeinheiten wie z.B. Gebäude übernehmen klappten wieder perfekt ;)
[+++] die gute alte Gilde2 Mechanik hat zwar Macken... aber man muss sie einfach lieben :D

Sorry, dass ich an dieser Stelle nochmal den Finger auf die Wunde legen muss: Klar kann ich es verstehen, dass ihr mit Kontor Geld verdienen wollt, aber unterm Strich ist Ren dann doch hinter den Erwartungen zurück geblieben. ... gerade was den Content- Patch anbelangt, hatte ich erhofft, dass eure guten Ansätze noch etwas besser in das Spielgeschehen integriert werden (Landsitz, Kloster usw.). Umso trauriger stimmt es mich, dass mit dem nächsten Patch auf einmal ein glatter Schlussstrich gezogen wird :(. Sicherlich wird auch das Projekt Handelsrute nicht mehr durchgeführt :(. Schade auch, dass MoK und KaiserDark die Tastaturen an den Nagel gehangen haben, aber nach so einer langen Zeit, kann man es euch absolut nicht verübeln... Was ihr für die Com. geleistet habt, brauche ich sicherlich nicht zum x-ten Mal erwähnen. Zum Schluss möchte ich meinen Dank an FH richten, da er noch aktuell der einzige zu sein scheint, der noch Augen für das Produkt hat und auch die Leidenschaft aufbringt, über so einen langen Zeitraum noch Energie in das AddOn zu stecken! Danke!

LG,
oZZy

Offline FH

  • Administrator
  • *****
  • Posts: 968
  • Reputation Power: 14
  • FH Unbeachtet/UnheardFH Unbeachtet/Unheard
  • Gender: Male
    • Runeforge Game Studio
Re: Patch-Fortschritt (inkl. Beta-Patches)
« Reply #54 on: 15 June 2011, 13:34:00 »
Zum Schluss möchte ich meinen Dank an FH richten, da er noch aktuell der einzige zu sein scheint, der noch Augen für das Produkt hat und auch die Leidenschaft aufbringt, über so einen langen Zeitraum noch Energie in das AddOn zu stecken! Danke!

Danke für die Blumen, aber es muss denke ich schon erwähnt werden, dass es noch andere im Team gibt, die aktuell ausschließlich an Renaissance arbeiten. Der Fokus liegt zwar immer mehr auf Kontor, das ist auch der Grund, warum wir bald einen Schlussstrich ziehen wollen, aber die meisten Bugs im nächsten Patch wurden nicht von mir behoben ;)

Achja: Ich hab deinen Beitrag im JWD-Forum nicht übersehen oder vergessen, hatte nur noch keine Zeit, was darauf zu schreiben, bzw. ich muss die Zeit und Muße finden, das mit der nötigen Konzentration zu lesen (klingt eigenartig, aber ich kann Problem und Ideen im Zusammenhang mit Gilde 2 leider nicht mehr einfach lesen, ich mach mir dabei immer gleich Gedanken über eine mögliche Ursache/Umsetzbarkeit und das reißt mich ganz aus anderen Dingen raus).
« Last Edit: 15 June 2011, 13:36:08 by FH »

Offline rocky_4r

  • Runeforge Game Studio
  • ***
  • Posts: 269
  • Reputation Power: 5
  • rocky_4r Unbekannt/Unknown
  • Gender: Male
Re: Patch-Fortschritt (inkl. Beta-Patches)
« Reply #55 on: 15 June 2011, 13:44:05 »
wie die leute immer auf meine aussagen spekulieren... nagut, dann will ich nochmal ein paar dinge klären.

der finale patch wird ein CONTENT patch.... mehr sage ich dazu nicht :P

von endgültigem schlussstrich habe ich nie gesprochen. wir möchten das projekt aber richtung ende bringen, da wir die arbeitskräfte zunehmend in kontor benötigen werden. ausserdem wisst ihr sicherlich alle, dass gilde2 ein unendlich lange zu flickendes spiel wäre. da zahlt es sich eher aus, wenn wir etwas mehr zeit in kontor investieren und dieses spiel dann umso bugfreier wird.
dennoch werden wir versuchen die meisten fehler aus gilde2 zu entfernen. wenn im final patch noch fehler enthalten sind werden wir versuchen sie auszubügeln. grössere themen (z.B. pathfinding) werden wir aber nicht überarbeiten.

zu deinen punkten:
1. Ich glaub an der ganzen Prozess, Wahlen, Stadtrechte, ecc. sache arbeitet gerade FH...
2. Sieht nach einem pathfinding / mapdesign problem aus... wird schwierig das zu fixen, aber mal sehen ob wirs reproduzieren können...
3. Wir sind schon lange vom Design abgewichen wo jeder Grundrohstoff am Markt problematisch zu bekommen sein soll... Es soll wirklich so sein, dass er manchmal knapp ist um euch zu motivieren zu reisen. Es gibt zahlreiche methoden an rohstoffe zu kommen. Versucht doch mal in einer anderen stadt oder in einem kontor etwas einkaufen zu gehen. oder wie wäre es mit optionsscheinen? diese sind immer beliebt, wenn der markt grad wenig rohstoffe bietet. oder wie wärs wenn das gildenoberhaupt sich im gildenhaus rohstoffe beschafft?
an diesem punkt arbeiten wir zwar... aber nur was verbrauch von fertigwaren an geht... die rohstoffe werden wir nicht mehr grossartig ändern...
4. Ist auf unserer To-Do liste.
5. Das Spiel ist eigentlich nicht ausgelegt, von MP auf solo umzusteigen. Das haben wir ermöglicht, damit man OOS spiele weiterspielen kann. Kann jetzt viele Gründe haben, warum die KI ausgestorben sind... wird vermutlich auch schwierig das zu fixen.

6. performance sollte soweit ok sein.
7. oos ist leider auch so ein unendliches thema... aber wir geben unser bestes.
8. kein wunder dass ihr oos hattet :P
9. Gemeinheiten bekommen von mir gerade einiges an aufmerksamkeit... vorallem etwas balancing wird es geben... aber evt. auch ein paar features ;)
« Last Edit: 15 June 2011, 13:50:44 by rocky_4r »

Offline oZZy

  • Betatester
  • **
  • Posts: 18
  • Reputation Power: 1
  • oZZy Unbekannt/Unknown
Re: Patch-Fortschritt (inkl. Beta-Patches)
« Reply #56 on: 15 June 2011, 14:49:01 »
ohhh besten Dank euch beiden für die Antworten und besonders Rocky für die sehr ausführliche ;). Dann natürlich ist der Dank an alle gerichtet, die sich noch um Ren kümmern! Seit wann schraubt denn eigentlich Rocky aktiv mit bei den Runeforgern rum?

Zum Thema OOS: Den einen, den wir hatten, kann man getrost vernachlässigen, da das LAN an sich schon so ein paar Problemchen hatte. Dafür lief es wirklich sehr gut! Das Pathfinding machte bis dato eigentlich keinerlei Probleme... nur die Sache mit dem Krankenhaus, war schon ein bissel komisch... vielleicht ist es ein negativer Seiteneffekt, der möglicherweise durch das Krankenhaus- Bugfixing aufgetreten ist...

Der Umstieg von MP auf Solo war auch ne dumme Idee ;) Es sollte aber kein Problem darstellen wenn nur noch 2 Spieler ein ursprünglich 4 Spieler gestartetes Spiel weiterführen wollen oder?

Zu den Grundrohstoffen: Am Beispiel Wolle macht es den Schneider anfänglich so gut wie gar nicht spielbar... :(. Sicherlich kann man solche Probleme anschließend umgehen... dachte aber immer, dass es eher ein Workaround ist.

Dann schaut es mit Ren doch nicht so düster aus, wie es für mich den Anschein hatte... Asche auf mein Haupt :( und ein dickes Entschuldigung für mein Gelplärre... Aber vielleicht bringt ja jemand etwas Licht in den dunklen Runeforge- Keller.... *hust* H.P. *hust*

lG
oZZy

Offline oZZy

  • Betatester
  • **
  • Posts: 18
  • Reputation Power: 1
  • oZZy Unbekannt/Unknown
Re: Patch-Fortschritt (inkl. Beta-Patches)
« Reply #57 on: 15 June 2011, 15:27:00 »
ohhh, hab ich noch ganz vergessen:

@FH:
Habe meine Vorschläge im G2- Forum sehr schwamming formuliert, da mir klar ist, dass ihr dafür keine Ressourcen mehr frei haben werdet. Trotzdem sind meine Vorschläge an bereits vorhandenen Features angelehnt, so dass es "lediglich" neue Innenräume erstellt werden müssen bzw. vorhandene Measures mit einer Art Multiplikator versehen werden müssen... möchte aber nicht wissen, was das selbst für Arbeit verursacht...

LG,
oZZy

PS: hab kein Edit benutzt, damit der Post nicht im ganzen von mir Wirrwarr untergeht ;)

Offline rocky_4r

  • Runeforge Game Studio
  • ***
  • Posts: 269
  • Reputation Power: 5
  • rocky_4r Unbekannt/Unknown
  • Gender: Male
Re: Patch-Fortschritt (inkl. Beta-Patches)
« Reply #58 on: 15 June 2011, 18:37:19 »
Seit wann schraubt denn eigentlich Rocky aktiv mit bei den Runeforgern rum?

inoffiziell habe ich runeforge schon mit dem g2 addon renaissance geholfen. ich glaube offiziell ist es seit wir auf diesem forum hier sind ^^

Quote
Zum Thema OOS: Den einen, den wir hatten, kann man getrost vernachlässigen, da das LAN an sich schon so ein paar Problemchen hatte. Dafür lief es wirklich sehr gut! Das Pathfinding machte bis dato eigentlich keinerlei Probleme... nur die Sache mit dem Krankenhaus, war schon ein bissel komisch... vielleicht ist es ein negativer Seiteneffekt, der möglicherweise durch das Krankenhaus- Bugfixing aufgetreten ist...

hmmm... glaube ich eher nicht, aber das krankenhausscript muss sowieso nocheinmal kontrolliert werden...

Quote
Der Umstieg von MP auf Solo war auch ne dumme Idee ;) Es sollte aber kein Problem darstellen wenn nur noch 2 Spieler ein ursprünglich 4 Spieler gestartetes Spiel weiterführen wollen oder?

nun, im grunde nicht... aber es kann trotzdem zu problemen für die 2 dynastien führen die vorher von spielern kontrolliert wurden... wir haben diesen aspekt leider nicht sehr ausführlich durchgetestet.

Quote
Zu den Grundrohstoffen: Am Beispiel Wolle macht es den Schneider anfänglich so gut wie gar nicht spielbar... :(. Sicherlich kann man solche Probleme anschließend umgehen... dachte aber immer, dass es eher ein Workaround ist.

was hindert dich daran, deinen karren statt richtung markt zum nächsten bauernhof oder in die nächste stadt zu schicken?

Quote
Habe meine Vorschläge im G2- Forum sehr schwamming formuliert, da mir klar ist, dass ihr dafür keine Ressourcen mehr frei haben werdet. Trotzdem sind meine Vorschläge an bereits vorhandenen Features angelehnt, so dass es "lediglich" neue Innenräume erstellt werden müssen bzw. vorhandene Measures mit einer Art Multiplikator versehen werden müssen... möchte aber nicht wissen, was das selbst für Arbeit verursacht...

neuen innenräumen muss ich leider gleich eine absage erteilen... das problem ist, dass gilde2 bereits sehr speicherlastig ist und neue innenräume verschlimmern das ganze nur... von daher werden wir keine neuen innenräume mehr einpflegen.
measures dagegen kann man immer ändern, solange es nicht zu zeitaufwändig oder komplex wird ;)
« Last Edit: 15 June 2011, 18:39:18 by rocky_4r »

Offline Seldric

  • Newbie
  • *
  • Posts: 5
  • Reputation Power: 1
  • Seldric Unbekannt/Unknown
Re: Patch-Fortschritt (inkl. Beta-Patches)
« Reply #59 on: 21 June 2011, 17:58:53 »
Hallo

Also, nachdem ich Gilde Ren neu installiert habe, patch 4.15 und dann auf 4.17b (war doch B oder^^?) installiert habe sowie diesen tollen Politik-Mod sind mir doch ein paar Dinge aufgefallen, wo ich mir nicht zu 100% sicher bin, ob es nun ein Bug ist oder normale Kalkulation.

Ich habe mit der Wien Karte angefangen, also direkt in Wien gespielt und hab mir gleich ein Pfandhaus hingestellt, nachdem ich überprüft habe, ob es überhaupt noch andere gibt. Dabei fiel mir ganz schnell auf - Nein, gab es nicht. Stattdessen aber 4-5 Giessereien - ein wenig viel, wenn man bedenkt, dass es zum chronischen Eisenmangel kommt. Darüber hinaus, waren andere Zweige zu Beginn sehr rar gesät, 1 Tischlerei, 1 Tinkturei und 1 Weberei sowie drei Kirchen. Aus den Kirchen wurden binnen 5 Jahre 5 Stück, aus den Heilerstuben (anfangs 2) schnell drei und aus meinem einzigen Pfandhaus wurden es dann auch schon drei durch die KI. Also ich empfinde die Bauwut schon ziemlich gut und das die KI auch mal "Aktiver" wird - aber teilweise entbehren die Bauvorhaben jedweder Logik, wie eben beschrieben bzgl. der 5 Kirchen - welche Stadt in Gilde braucht 5 Kirchen?! Zumal die Preise immer noch recht katastrophal sind und Verkäufe eher Mau ausfallen als wirklich lukrativ.
Ich mag es zwar recht schwer, aber so schwer nun auch wieder nicht, dass ich kaum Gewinne mache^^.

Daher meine Frage, ist das nur die Kalkulation der KI oder ist das ein Bug? Gibt es diesbezüglich noch Änderungen?

VG Sel

 

quarterly