Shoutbox

Author Topic: Newsflash März 2011  (Read 3544 times)

0 Members and 1 Guest are viewing this topic.

Offline H.-P.

  • Community Manager
  • ***
  • Posts: 572
  • Reputation Power:
  • Gender: Male
    • blackshuck.de
Newsflash März 2011
« on: 28 March 2011, 12:15:02 »
Zur Vollständigkeit auch noch mal hier gepostet, der Newsflash vom März:

Lang ists her, seitdem wir euch das letzte Mal mit einem Newsflash über unsere Aktivitäten auf dem Laufenden gehalten haben.
Heute wollen wir euch wieder über die letzten Entwicklungen informieren, wobei es diesmal wirklich viel zu berichten gibt.

1. Das Runeboard zieht um
Ja, schon wieder. Wir möchten uns an dieser Stelle bei MoK herzlichst für die bisherige Unterbringung unseres Forums auf seinem Server danken, aber für uns ist es an der Zeit, uns ein eigenes Heim zu suchen - auch in Hinblick auf zukünftige Projekte. Die Verknüpfung dieses Forums mit dem Fan-Forum gilde2.de lässt leider keine klare Trennung von Benutzerdaten zu. Wir wollen niemandem eine Mitgliedschaft in unserem Forum aufzwingen (immerhin ist nicht jeder gilde2.de-User auch in diesem Forum aktiv), daher bitten wir euch, euch auch in unserem neuen Forum zahlreich anzumelden.
Ihr erreicht das neue Forum schon jetzt unter forum.runeforge-games.net, aber auch unser altes Forum wird noch für einige Zeit erhalten bleiben - und auch später als eine Art lesbares Archiv weiter bestehen.

2. Neue Infrastruktur
Wir wollen in Zukunft (und ein für alle Mal) auf einen richtigen Bugtracker setzen. Daher werden wir alle gesammelten und offenen Bugs in unseren neuen Bugtracker bugs.runeforge-games.net importieren, der dann für jeden frei zur Verfügung steht.

3. Nächster Patch
Es wurde bereits erwähnt: auch ein neuer Patch ist in Entwicklung. Mehr möchten wir an dieser Stelle noch nicht verraten.

4. Weitere Features und Upgrades für Renaissance
Aus der Community kam vor einiger Zeit die Frage, wieviel es kosten würde, uns für unsere Arbeit an zusätzlichem Content für Renaissance zu bezahlen. Wir haben uns lange Gedanken über diese Frage gemacht und sind zum Schluss gekommen, dass dies eine gute Chance für Die Gilde 2 wäre, sich noch weiter zu entwickeln.
Wir haben aus dieser Überlegung heraus einen Plan entwickelt, bei dessen Umsetzung wir die Hilfe der Community benötigen:
Die besten Ideen für Erweiterungen an Die Gilde 2 - Renaissance kamen stets aus der Community. Wir wollen euch daher die Chance geben, euch auch weiterhin mit guten Vorschlägen und Ideen einzubringen. Aus euren gesammelten Vorschlägen wollen wir die besten und passendsten auswählen und in kleinen Mini-AddOns zur Verfügung stellen.
Diese Projekte könnt ihr finanziell über Donations unterstützen, wenn ihr wollt. Sobald die Grundfinanzierung eines Projekts gesichert ist, beginnen wir mit den Arbeiten daran. Natürlich wird die Entwicklung von Bugfixes von diesen Projekten nicht beeinflusst.
Wir wollen während der Entwicklung so eng mit euch zusammenarbeiten wie möglich. Aus diesem Grund sind offene Alpha- und Betatests sowie regelmäßige Previews vorgesehen.
Als Prototypen für dieses neue Konzept möchten wir euch den wundervoll ausgearbeiteten Verbesserungsvorschlag des Users "Helldiver" vorstellen:
oldruneboard.gilde2.de/showthread.php?t=4506

5. Neue Mitglieder
Um unser ehrgeiziges Ziel zu erreichen, haben wir unser Team erweitert. Auch wenn es schon einige Zeit her ist, dass Rocky zu uns gestoßen ist, wurde er euch nie offiziell vorgestellt. Außerdem werden wir nun auch von drei weiteren Grafikern unterstützt: iks, Mütze und Lightning (manche von euch dürften die drei auch aus dem JoWooD-Forum kennen)

6. Projekt X
Schlussendlich wollen wir, um euer Interesse für unser nächstes Projekt zu schüren, verraten, dass das Spiel den Namen "Kontor" tragen wird. Diejenigen unter euch, die mit der europäischen Geschichte des Mittelalters vertraut sind, wissen, dass das Kontor ein wichtiges Gebäude seiner Zeit war. Wir werden euch mit weiteren Informationen und Artworks auf jeden Fall auf dem Laufenden halten.

 

quarterly