Shoutbox

Author Topic: Manche Savegames stürzen beim Laden ab (teilweise Lösung)  (Read 1624 times)

0 Members and 1 Guest are viewing this topic.

Offline Serpens66

  • Newbie
  • *
  • Posts: 45
  • Reputation Power:
Hi :)
Ich hatte meine Frage dort http://www.gilde2.de/showthread.php?5123-Manche-Savegames-st%FCrzen-beim-Laden-ab-%28teilweise-L%F6sung%29 gestellt , aber da scheint nichts los zu sein, deswegen stelle ich sie mal hier, da hier zumindest mehr los zu sein scheint, als dort :D

Quote
Hi,

ich merk schon, ich bin ein paar Jahre zu spät hier und hier ist nicht mehr viel los, aber ich hoffe dass vllt doch noch wer mitliest ^^

Ich spiele Gilde 2 Renaissance 4.17, auf Windows 7 64Bit.

Nun habe ich ein Einzelspiel aktuell 4 Jahre (1Jahr pro Runde). Da es während dieser Zeit immerhin schon 2 mal abgestürzt ist (ohne Fehlermeldung zum Desktop) , verwende ich alle 5 Minuten die Quicksave Funktion und speichere auch so mehrmals.

Leider kommt nun der bekannte, aber leider nicht gelöste Bug, dass sich einige Savegames nicht mehr laden lassen. So kann ich in diesem Fall nun meine 3 letzten Savegames (2Quick 1 normal) nicht mehr laden. Während ich lade werde ich nach der Hälfte nämlich zurück auf den Desktop gekickt.

Ich habe schon per google alles durchsucht, nirgends ist das Problem gelöst, und wenn "nirvana" mal angeboten hat zu helfen, aber das Problem nicht reproduzieren konnte, brachen einfach die Posts ab und es gab keine Antworten mehr. Echt schade.

Jedenfalls habe ich selbst noch ein wenig experimentiert, habe also den zur Verfügung stehenden Arbeitsspeicher erhöht (obwohl ich 64Bit habe, weiß nicht ob das was ändert?), habe in der config.ini die anzahl der quicksavegames von 3 auf 10 erhöht (ich hatte komischerweise 4 quicksavegames), habe in der config.ini den LAdebildschirm deaktiviert und wieder angemacht und habe auch die Savegames kopiert, verschoben und umbenannt, hat alles nicht geholfen.

Doch zufällig habe ich eine "Lösung" gefunden. Ich habe einfach das vierte Savegame genommen (war also ca. 20Minuten vor meinem eigentlichem Spielstand) und habe schnell vorgespult. (ursprünglich um zu testen, ob es an der Savegame-größe liegt, aber das tut es nicht). Jedenfalls habe ich dann nach ca. 10 Ingamestunden das Spiel nochmal gespeichert, bin zum Hauptmenü und habe diesen gerade erstellen Spielstand geladen. Hat soweit funktioniert. Nun habe ich im Spieleorder und savegames diesen gerade geladenen (und im nebenfenster immernoch offenen) Spielstand gelöscht. Und schließlich habe ich aus dem offenen Spiel heraus nochmal meinen eigentlich "defekten" Spielstand geladen.
Zu meiner Überraschung hat es geklappt. Ich habe dann schnell noch einen Spielstand erstellt, welcher sich nun immer ohne Probleme laden lässt Der "defekte" Spielstand ist leider weiterhin "defekt". Er lässt sich kein weiteres mal laden. Aber ich habe dieselbe gerade beschriebene Vorgehensweise nochmal angewendet und tatsächlich lässt er sich auf diese Weise laden,es ist also reproduzierbar.
Ich habe nur noch nicht rausgefunden, woran es genau liegt und ob alle schritte notwendig sind.
(die Vorgehensweise hat nun 2 mal geklappt, aber ein drittes mal bekomme ich es irgendwie nicht hin...)

Leider entstehen ab und zu weiterhin fehlerhafte Savegames.. keine Ahnug was es genau verursacht.. also lieber jede minute speichern...

Vllt ist ja noch wer hier und kann was dazu beitragen, dieses Problem endlich mal zu lösen.
Mit dauernden Abstürzen während des Spiels kommt man irgendwie klar, wenn man ständig speichert, aber dass einfach mal die letzten x Savegames nicht mehr funktionieren, damit kann man nicht klarkommen und es macht das ganze Spiel unbrauchbar.

Serpens66

Edit:
noch was: Dieser Absturz zum Desktop tritt mittlerweile selten auch auf, wenn ich speichere und dann zum Hauptmenü zurückkehren will. Anstatt im Hauptmenü lande ich während des Ladebildschirms aufm Desktop. Also wäre es denkbar, dass der Ladebildschirm für Probleme sorgt...
Zusätzlich hat mein Laptop das Problem, dass die Videos beim Spielstart schwarz bleiben. Aufgrunddessen hatte ich schon wie in der FAQ von nirvana beschrieben im Kompatibilitätsmodus auf "visuelle Designs deaktivieren" und "Desktopgestaltung deaktivieren" geklickt. Daraufhin wurden zwar die Videos abgespielt, aber es geschah ausnahmslos immer, dass ich wenn ich ins Hauptmenü wollte, auf dem Desktop landete, weshalb ich das wieder rückgängig gemacht habe und stattdessen in der config.ini "splashscreen" auf 0 gestellt habe, sodass die Videos garnicht mehr kommen. Ich erwähne das, weil es möglicherweise zusammenhängen könnte.

Das Spiel habe ich mittlerweile schon deutlich weiter gezockt und das Problem mit den Savegames trat überraschenderweise bis jetzt nicht mehr auf... also alle neuen Savegames lassen sich bisher laden. Demnach hoffe ich mal, dass es nicht mehr vorkommt, aber wäre natürlich trotzdem schön, wenn jemand noch was dazu sagen könnte ;)

Offline FH

  • Administrator
  • *****
  • Posts: 976
  • Reputation Power:
  • Gender: Male
    • Runeforge Game Studio
Re: Manche Savegames stürzen beim Laden ab (teilweise Lösung)
« Reply #1 on: 03 June 2014, 14:56:26 »
Das heißt, du ladest ein anderes Spiel und aus diesem heraus das defekte Savegame und das funktioniert? Es ist schon einige Zeit her, dass ich mich damit beschäftigt habe, aber das klingt sehr eigenartig.

Mit dem Ladebalken haben die Abstürze übrigens definitiv nichts zu tun. Die meisten Probleme entstehen durchs Pathfinding, zB. gabs mal den Fehler, dass beim Erstellen der Pathfinding-Routen (der sog. A-Star, dh. Routen von allen Punkten zu allen anderen Punkten) eine Endlosschleife auftrat und so der Ladevorgang nie beendet wurde.
Mich würds nicht wundern, wenn auch hier so ein Problem entsteht. Da ich weiß, dass die Speichern-/Laden-Routinen im Spiel nicht sehr sauber gelöst wurden, könnte ich mir vorstellen, dass beim Laden aus dem laufenden Spiel heraus noch Elemente im Speicher verbleiben und deshalb der Ladevorgang nicht abbricht, aber das ist pure Spekulation.

Offline Begemot

  • Newbie
  • *
  • Posts: 74
  • Reputation Power:
Re: Manche Savegames stürzen beim Laden ab (teilweise Lösung)
« Reply #2 on: 25 September 2014, 00:43:59 »
Ich leide auch unter der Plage, dass die Savegames im Spiel so ab dem Jahr ca 1424 sich nicht mehr laden lassen.

Die meisten Probleme entstehen durchs Pathfinding, zB. gabs mal den Fehler, dass beim Erstellen der Pathfinding-Routen (der sog. A-Star, dh. Routen von allen Punkten zu allen anderen Punkten) eine Endlosschleife auftrat und so der Ladevorgang nie beendet wurde.

Soll ich möglichst die automatische Routen weniger (gar nicht?) nutzen und alles manuell handeln? Und als Marschall darauf verzichten die Wachen patrouillieren zu gehen? Würde das helfen?

Was gibt es da überhaupt an Lösungsvorschlägen? Spiele auf einer guten Maschine mit 64 BIT W 8.1.
« Last Edit: 25 September 2014, 01:34:41 by Begemot »

 

quarterly