Shoutbox

Author Topic: KI macht zu wenig und durch "erobern" usw. zu leicht  (Read 1705 times)

0 Members and 1 Guest are viewing this topic.

Offline Serpens66

  • Newbie
  • *
  • Posts: 45
  • Reputation Power:
KI macht zu wenig und durch "erobern" usw. zu leicht
« on: 03 June 2014, 14:47:32 »
Hey Leute,

ich hab schon vor langer Zeit Gilde 2 gezockt, aber es wurde mir schnell zu langweilig, weil es zu einfach war (schnell gehört einem die ganze Stadt, keiner kann was dagegen tun usw.)

Nun habe ich mir vor ein paar Tagen Gilde 2 Renaissancegeholt, mit dem Patch 4.17 und einem Mappack.
Soweit gefallen mir die Neuerungen schonmal ganz gut, nur leider hat sich an der Schwierigkeit nicht viel geändert.

Was mich hauptsächlich stört ist, dass man machen kann was man will, ohne Konsequenzen fürchten zu müssen und es ist zu einfach. Als Beispiel: Leute die mich z.b in der Politik stören oderso, kann ich einfach in einer Ecke ohne Stadtwachen auflauern und sie ermorden. Keinen interessiert das, besonders nicht, wenn ich Immunität besitze. Selbst wenn ich Multiplayer spielen würde (was ich demnächst vorhabe), was kann man gegen einen mit Immunität tun? Der kann doch wahlos morden usw. ohne dass man ihm was anhaben kann, oder?  Das einzige was ich da sehe, wäre ebenfalls zu morden usw. anzufangen, um so einen Spieler aufzuhalten und das endet dann letzlich in einem Gemetzel von Schergen und räubern usw und das macht doch keinen Spaß.

Und wenn man nicht mordet, dann erobert man halt Gebäude  um sein Imperium zu vergrößern. Das ist ebenfalls zu leicht. Als ich noch nur "gilde 2" gespielt habe, hatte ich halt die Lust dran verloren, als ich gemerkt habe, dass ich ne volle Mine einfach so einnehmen und verkaufen kann. So konnte ich sie also für 70.000 verkaufen und gleich wieder einnehmen usw usw.
Jetzt grad hab ich das bei Renaissance probiert, leider war die Mine leer und obwohl sie im Rathaus für ca. 9.000 ausgeschrieben war, hab ich nur etwas über 2.000 bekommen, weshalb es sich in dem Fall nicht gelohnt hat, aber ich schaue gleich mal, ob ich eine volle Mine finde ;)
Und sonst, wenn mich Räuberhorden nerven, die meine Karren überfallen, schicke ich da einfach 1-2 Schergen hin und nehm die Räuberfeste ein. Schon kann entweder ich die Leute überfallen oder lasse die Räuberfeste einfach leer.

Kurz:
all diese Aktionen sind einfach viel zu stark/einfach und mit zu wenig Konsequenzen behaftet. Klar kann man sich am Anfang einer Partie drauf einigen, dass niemand morden und erobern darf, aber dadurch geht ja auch ein wenig verloren.
Es wäre also besser, wenn es schwieriger wäre, damit durchzukommen...

Nun hab ich gesehen, dass es diesen "Legacy Mod" gibt, der sogar immernoch weiter verbessert wird :)
Werden unter anderem diese angesprochenen Punkte verbessert? Klingt ja schon so, wenn die KI schwerer wird und auch mal mordet oderso. Also ich denke, sobald er wieder auf deutsch zu downloaden ist, werde ich ihn mal ausprobieren.

Habt ihr vllt noch Anmerkungen zu meinen Kritikpunkten, also ob ich was übersehe oderso?

Offline Begemot

  • Newbie
  • *
  • Posts: 74
  • Reputation Power:
Re: KI macht zu wenig und durch "erobern" usw. zu leicht
« Reply #1 on: 08 September 2014, 22:41:15 »
Ist es zu leicht, hast du falsche Einstellungen genommen.
Mach 12 Dynastien, Schwierigkeitsgrad "Schwer". Ja es herrscht der gute Onkel Random hier. Es gibt Spiele, wo es gut läuft, es gibt aber welche, wo man den kleinsten Fehler sehr bereuen kann.
Die Politik-Mod habe ich ausproebiert und wieder entfernt - stört nur.

Offline Scandal

  • Runeforge Game Studio
  • ***
  • Posts: 75
  • Reputation Power:
  • Gender: Male
Re: KI macht zu wenig und durch "erobern" usw. zu leicht
« Reply #2 on: 09 September 2014, 09:11:06 »
Hallo,

mit dem Patch 4.2 für DG2Ren fixen wir einige Bugs in der KI und schrauben etwas an der Schwierigkeit.
Vielleicht wird das schon deinen Vorstellungen näher kommen.

Aber - auch mit 4.2 wirst du einen Kontrahenten unbemerkt um die Ecke bringen können, wenn die niemand dabei beobachtet. Das ist kein Bug :)

Viele Grüße

Scandal

Offline Begemot

  • Newbie
  • *
  • Posts: 74
  • Reputation Power:
Re: KI macht zu wenig und durch "erobern" usw. zu leicht
« Reply #3 on: 10 September 2014, 21:41:32 »
Hallo,

mit dem Patch 4.2 für DG2Ren fixen wir einige Bugs in der KI und schrauben etwas an der Schwierigkeit.
Vielleicht wird das schon deinen Vorstellungen näher kommen.

Es sind ja grossartige Nachrichten! Gibt es bereits eine zumal ungefähre Übersicht über die Patchinhalte und eine Angabe des geplanten Reliestermin?

 

quarterly