Shoutbox

Author Topic: Stand der Dinge  (Read 26237 times)

0 Members and 1 Guest are viewing this topic.

Offline H.-P.

  • Community Manager
  • ***
  • Posts: 572
  • Reputation Power:
  • Gender: Male
    • blackshuck.de
Re: Stand der Dinge
« Reply #30 on: 07 January 2013, 14:44:15 »
Blöde Frage, aber was braucht ihr denn? Wenn das irgendwo anders steht, bitte ich zu entschuldigen, dass ich das nicht gefunden habe.

Fragen kostet nichts, keine Bange.  ;)
Was wir bräuchten wäre ein fähiger Programmierer der neben seinen Fähigkeiten auch noch Zeit erübrigen kann um unbezahlt mitzuarbeiten. Also ziemlich schwer zu finden  :-\

Offline Sir Rogers

  • Newbie
  • *
  • Posts: 8
  • Reputation Power:
Re: Stand der Dinge
« Reply #31 on: 07 January 2013, 22:07:52 »
Fragen kostet nichts, keine Bange.  ;)
Was wir bräuchten wäre ein fähiger Programmierer der neben seinen Fähigkeiten auch noch Zeit erübrigen kann um unbezahlt mitzuarbeiten. Also ziemlich schwer zu finden  :-\

blub

Also ich habe meine Hilfe ja schon vor anderthalb Jahren angeboten, aber das wurde glaube ich irgendwie vergessen. Fabian ist ja auch immer unavailable, und nur am Arbeiten :D

PM mich doch mal einfach ^^


MfG,
Roger

Offline Begemot

  • Newbie
  • *
  • Posts: 74
  • Reputation Power:
Re: Stand der Dinge
« Reply #32 on: 15 January 2013, 21:37:49 »
Fragen kostet nichts, keine Bange.  ;)
Was wir bräuchten wäre ein fähiger Programmierer der neben seinen Fähigkeiten auch noch Zeit erübrigen kann um unbezahlt mitzuarbeiten. Also ziemlich schwer zu finden  :-\

blub

Also ich habe meine Hilfe ja schon vor anderthalb Jahren angeboten, aber das wurde glaube ich irgendwie vergessen. Fabian ist ja auch immer unavailable, und nur am Arbeiten :D

PM mich doch mal einfach ^^


MfG,
Roger

Richtig, das wäre doch mal was. An die Community ran gehen. Hier sind doch viele Moder, die auch unentgeltig seit Jahren an dem Spiel tüfteln. Da finden sich bestimmt ein Paar Jungs und Mädels, die gern die Arbeit an dem Lieblingsspiel weiter fortsetzen würden.

Was die Äußerungen von abba angeht... Immer ruhig mit den jungen Pferden. Seine Einstellung hat nichts mit der Meinung der Community zu tun. Vor alllem, denke ich, er weiss es nicht, dass ihr es ehrenamtlich macht. Falls es ihn bekannt ist,... tja, da kan ihn nur ein Facharzt helfen. :D

Von meiner Seite möchte ich Euch einen Riesendank sagen! Das was ihr macht ist grossartig. Und ich bitte Euch herzlichst weiter das Spiel zu entwickeln und zu supporten, so gut, wie es geht.

Es gibt halt nichts mehr auf dem Markt, dass mit der Reihe mithalten kan. Alle Spiele sind dermassen oberflächlich und anspruchlos geworden, man darf sowas doch nicht zulassen!

Nochmals, Respekt an Euch. Und 1000 Dank! Da bin ich mir sicher, dass ich diesen Dank im Namen der Community sagen darf!

Offline Crid

  • Newbie
  • *
  • Posts: 1
  • Reputation Power:
Re: Stand der Dinge
« Reply #33 on: 20 January 2013, 18:04:28 »
Versteh ich auch nicht ganz.

Also sofern Ihr wirklich sucht solltet Ihr das auf der Seite in irgendeiner Form bekannt machen.
z.B. auf der Hauptseite mit einem Menüpunkt Stellenangebot.

Aber wenn Ihr einen Programmierer sucht, wäre ich zumindest neugierig, da ich beruflich Programmier bin - allerdings nicht im Spiele Bereich.
 (Ich möchte mich hiermit ausdrücklich [noch?] nicht!!! anbieten!)
Dennoch denke ich solltet Ihr sofern Ihr Sucht ein paar mehr Infos rausgeben.
Also z.B:
Welche Programmiersprache?
Welche Engine?
Wieviele Programmierer habt Ihr?
Arbeitet man im Team oder Solo?
Gibt es Fach- oder Technische Konzepte oder muss man diese selber Schreiben oder Arbeitet Ihr ohne Konzepte?
Was wird von einem mindestens erwartet (z.B. Zeitaufwand pro Woche / Monat?)
Wie verläuft die Kommunikation [teamspeak?, Telefon? Mail? oder darf man gar regelmässig durch halb deutschland zu Konferenzen fahren?]
Bekommt man mitsprache Rechte?
Bezahlung aktuell keine - aber nach Release?
.....
Diese Liste kann man sicherlich noch sehr lang fortführen und Ihr müsst natürlich nicht das Schreiben was Ihr nicht wollt, aber je genauer die Beschreibung desto größer die erfolgschancen einen "passenden" Mann zu finden.
Nützt ja wennig wenn die gesuchte Person nach 1-2 Monaten schon wieder das Handtuch wirft, weil er/sie es sich anders vorgestellt hat.

Offline Dampfnudel

  • Newbie
  • *
  • Posts: 10
  • Reputation Power:
Re: Stand der Dinge
« Reply #34 on: 01 February 2013, 21:49:23 »
Ich würde mich ja darüber freuen wenn die Community mit ein paar Bildern gefüttert wird.
Ihr könnt ja auch etwas einrichten wo sich interessierte Programmierer melden können.

Offline Veridanus

  • Newbie
  • *
  • Posts: 2
  • Reputation Power:
Re: Stand der Dinge
« Reply #35 on: 20 February 2013, 12:59:47 »
Blöde Frage, aber was braucht ihr denn? Wenn das irgendwo anders steht, bitte ich zu entschuldigen, dass ich das nicht gefunden habe.

Fragen kostet nichts, keine Bange.  ;)
Was wir bräuchten wäre ein fähiger Programmierer der neben seinen Fähigkeiten auch noch Zeit erübrigen kann um unbezahlt mitzuarbeiten. Also ziemlich schwer zu finden  :-\

Ich bin zwar nicht in der Lage zu Programmieren, aber wenn ihr technische Infos zur Bausubstanz, Bauart und anderen Dingen was optische Ziegelfassaden Entwicklung und dergleichen angeht, helfe ich gerne. Sofern ihr da noch Bedarf habt!

Ansonsten gilt der Spruch: Es kommt, wenn es kommt. Ich freue mich wie ein kleines Kind auf euer Game, behaltet die Ruhe und gut Ding will Weile haben.


Offline bjogesvw

  • Newbie
  • *
  • Posts: 8
  • Reputation Power:
Re: Stand der Dinge
« Reply #36 on: 04 April 2013, 20:35:36 »
Ich freu mich schon tierisch, wenn bald Kontor released wird! Das was man hier täglich so hört, klingt fantastisch!

Sarkasmus off

Offline H.-P.

  • Community Manager
  • ***
  • Posts: 572
  • Reputation Power:
  • Gender: Male
    • blackshuck.de
Re: Stand der Dinge
« Reply #37 on: 05 April 2013, 20:24:14 »
Die Gründe dafür warum sich momentan nichts bewegt wurden hinreichend ausgebreitet, von daher antworte ich mal
auch sarkastisch


LG H.-P.  ;)

Offline bjogesvw

  • Newbie
  • *
  • Posts: 8
  • Reputation Power:
Re: Stand der Dinge
« Reply #38 on: 09 April 2013, 04:58:26 »
Was kommt eher? Berliner Flughafen oder Kontor das "Game"? Habt ihr überhaupt schon angefangen?

Offline H.-P.

  • Community Manager
  • ***
  • Posts: 572
  • Reputation Power:
  • Gender: Male
    • blackshuck.de
Re: Stand der Dinge
« Reply #39 on: 09 April 2013, 06:41:00 »
Was kommt eher? Berliner Flughafen oder Kontor das "Game"? Habt ihr überhaupt schon angefangen?

Also den letzten Satz finde ich schon etwas frech. Was erwartest du denn?
Nein natürlich nicht. Wir dachten das erledigen wir dann kurz mal wenn wir endlich mal Lust haben einen Releasetermin anzusetzen  ::)
Der Berliner Flughafen ist im übrigen ja schon da, wurde ja beinahe sogar schon "released" nur ist der QA aufgefallen das er eigentlich so verbuggt und unfertig ist das selbst EA ihn nicht releasen würde.  8)

Offline bjogesvw

  • Newbie
  • *
  • Posts: 8
  • Reputation Power:
Re: Stand der Dinge
« Reply #40 on: 09 April 2013, 11:11:23 »
Was wird denn nun zuerst fertig und gibts mal ein paar Screens? Wie du schon sagst, kann man bei BER wenigstens schon den Grundriss erkennen, während man bei euch nicht weiss, obs überhaupt lohnenswert ist zu warten.


Offline dredd

  • Newbie
  • *
  • Posts: 2
  • Reputation Power:
Re: Stand der Dinge
« Reply #41 on: 21 April 2013, 14:08:10 »
Ich habe früher immer fleissig Fugger, Patrizier und natürlich auch Gilde gespielt, war auch im Jowood Forum aktiv und bin auch da auf Kontor gestossen.
Gleich vorweg ich habe bisher nicht alles gelesen und bitte dies gleich zu entschuldigen, wenn eventuell das Thema schon an- bzw. besprochen wurde.
Wenn man wirklich alles realistisch sieht ist Kontor momentan wohl eher tot als lebendig, was ich sehr sehr schade finde, es gibt kaum noch Spiele dieser Art.
Wobei sich natürlich gleich die Frage anschliesst, wenn man denn dieses Projekt machen möchte, den Willen dazu hat, warum dann bisher kein Kickstarter Versuch?
Den Spendenaufruf habe ich gelesen, finde es aber grenzwertig so Geld für ein Projekt einzusammeln, neben Kickstarter sicher okay, aber so einfach ohne Info´s, ohne auch nur ansatzweise etwas Vorzeigbares ist extrem schwierig, genügend Geld einzusammeln.
Deshalb auch konkret nachgefragt, besteht denn überhaupt die Möglichkeit eine Kickstarter Kampaagne zu beginnen, hat man genügend Material, irgend etwas Vorzeigbares und kann etwas "basteln" um solch eine Kampagne überhaupt zu starten?

Noch mal klipp und klar, bitte meinen Eintrag nicht als Angriff werten, eher als realistische Sicht auf die Dinge.

Offline H.-P.

  • Community Manager
  • ***
  • Posts: 572
  • Reputation Power:
  • Gender: Male
    • blackshuck.de
Re: Stand der Dinge
« Reply #42 on: 22 April 2013, 10:10:44 »
Ich habe früher immer fleissig Fugger, Patrizier und natürlich auch Gilde gespielt, war auch im Jowood Forum aktiv und bin auch da auf Kontor gestossen.
Gleich vorweg ich habe bisher nicht alles gelesen und bitte dies gleich zu entschuldigen, wenn eventuell das Thema schon an- bzw. besprochen wurde.
Wenn man wirklich alles realistisch sieht ist Kontor momentan wohl eher tot als lebendig, was ich sehr sehr schade finde, es gibt kaum noch Spiele dieser Art.
Wobei sich natürlich gleich die Frage anschliesst, wenn man denn dieses Projekt machen möchte, den Willen dazu hat, warum dann bisher kein Kickstarter Versuch?
Den Spendenaufruf habe ich gelesen, finde es aber grenzwertig so Geld für ein Projekt einzusammeln, neben Kickstarter sicher okay, aber so einfach ohne Info´s, ohne auch nur ansatzweise etwas Vorzeigbares ist extrem schwierig, genügend Geld einzusammeln.
Deshalb auch konkret nachgefragt, besteht denn überhaupt die Möglichkeit eine Kickstarter Kampaagne zu beginnen, hat man genügend Material, irgend etwas Vorzeigbares und kann etwas "basteln" um solch eine Kampagne überhaupt zu starten?

Noch mal klipp und klar, bitte meinen Eintrag nicht als Angriff werten, eher als realistische Sicht auf die Dinge.

Nur kurz geantwortet: Das Thema Kickstarter ist zur genüge besprochen worden, Beiträge lesen klärt auf.  ;)

Offline FH

  • Administrator
  • *****
  • Posts: 976
  • Reputation Power:
  • Gender: Male
    • Runeforge Game Studio
Re: Stand der Dinge
« Reply #43 on: 22 April 2013, 16:38:43 »
Deshalb auch konkret nachgefragt, besteht denn überhaupt die Möglichkeit eine Kickstarter Kampaagne zu beginnen, hat man genügend Material, irgend etwas Vorzeigbares und kann etwas "basteln" um solch eine Kampagne überhaupt zu starten?

Ergänzend zu HPs Antwort: Selbst wenn Kickstarter eine Option wäre, hätten wir nicht genügend Material. Wenn ich mir die aktuellen Projekte, die auf Kickstarter erfolgreich finanziert werden, so ansehe, brauchen wir das gar nicht erst versuchen.

Offline TheStarman

  • Newbie
  • *
  • Posts: 14
  • Reputation Power:
Re: Stand der Dinge
« Reply #44 on: 29 April 2013, 21:32:13 »

 

quarterly