Shoutbox

Author Topic: [REL] Fajeth's MegaModPack für Renaissance: 0.93  (Read 87192 times)

0 Members and 1 Guest are viewing this topic.

Offline borekbang

  • Newbie
  • *
  • Posts: 18
  • Reputation Power:
  • Gender: Male
Re: [WIP] Fajeth's MegaModPack für Renaissance: 0.1
« Reply #15 on: 15 March 2012, 17:20:50 »
Das Spiel stürzt bei mir aus unbekannten Grund innerhalb von SPÄTESTENS 3-5min ab.

Eine Idee woran das liegen könnte ?

Ich mache nichts spezifisches, was das Abstürzen zur Grunde hat.

Beim ersten mal habe ich ein Gebäude gebaut, beim zweiten mal stand ich nur rum also ... es passiert einfach so :$
« Last Edit: 15 March 2012, 17:23:38 by borekbang »
Möge dein Beutel voller Taler sein,Fremder. :D

Offline Fajeth

  • Hero Member
  • ****
  • Posts: 610
  • Reputation Power:
Re: [WIP] Fajeth's MegaModPack für Renaissance: 0.1
« Reply #16 on: 15 March 2012, 17:35:53 »
Art des Absturzes? Hast du logging aktiviert? Falls ja, kannst du mal das logfile hochladen?

Offline borekbang

  • Newbie
  • *
  • Posts: 18
  • Reputation Power:
  • Gender: Male
Re: [WIP] Fajeth's MegaModPack für Renaissance: 0.1
« Reply #17 on: 15 March 2012, 18:08:44 »
Habe nochmal neu drauf gebügelt deine Mod und funkt jetzt perfekt :)
Möge dein Beutel voller Taler sein,Fremder. :D

Offline Fajeth

  • Hero Member
  • ****
  • Posts: 610
  • Reputation Power:
Re: [WIP] Fajeth's MegaModPack für Renaissance: 0.1
« Reply #18 on: 15 March 2012, 18:09:25 »
Da bin ich beruhigt !! :)

Offline Gunibaer

  • Newbie
  • *
  • Posts: 8
  • Reputation Power:
Re: [WIP] Fajeth's MegaModPack für Renaissance: 0.1
« Reply #19 on: 15 March 2012, 18:28:05 »
Das Wachstum ist prinzipiell gleich, nur wird die aktuelle Bevölkerungszahl durch 1,8 geteilt. Man braucht also 80% mehr Einwohner, als gewöhnlich. Diese Zahl lässt sich natürlich noch korrigieren, ich habe damit aber die besten Erfahrungen bisher gemacht. Wenn ihr das als zu lang empfindet, lässt sidh da noch was korrigieren.

Im Moment dauert es halt ein paar Jahre für einen Aufstieg. Manche Orte schaffen es auch gar nicht, wohingegen Großstädte trotzdem sehr schnell zum Maximum kommen. Das kommt halt immer drauf an, wieviele Spieler mitmachen und wieviele Betriebe in einer Stadt errichtet werden ;)

504 Einwohner fürs Max-Level, wenn ich das richtig sehe ...

Alles klar, werd ich dann mal ausprobieren! Find ich grundsätzlich ja nicht verkehrt, wollt mich nur mal an ner Zahl orientieren können!



EDIT: Kann es sein, dass das Medizin selber nehmen nicht funktioniert? Habe mir grad auf dem Markt eine Medizinflasche gekauft, aber kann ich behandeln nicht auf mich ausführen... Muss ich die Medizinflasche einem anderen Charakter geben und dann auf den Kranken anwenden?
« Last Edit: 15 March 2012, 19:24:43 by Gunibaer »

Offline borekbang

  • Newbie
  • *
  • Posts: 18
  • Reputation Power:
  • Gender: Male
Re: [WIP] Fajeth's MegaModPack für Renaissance: 0.1
« Reply #20 on: 15 March 2012, 19:41:43 »
Die Abklingzeiten der Sozialen Funktionen wie z.b. "jemanden umgarnen" , "komplimente machen" funktionieren nicht
wobei die Abklingzeit vom neuen "Gespräche ausführen" tadellos funktioniert :D
aber die alten sozialen Funktionen haben keine Abklingzeit mehr, so kann ich einer netten Dame als Bsp. 20mal hintereinander Komplimente machen
und die Gunst steigt auch ganz normal.

Ich hoffe das hilft bisschen weiter.
Möge dein Beutel voller Taler sein,Fremder. :D

Offline Gunibaer

  • Newbie
  • *
  • Posts: 8
  • Reputation Power:
Re: [WIP] Fajeth's MegaModPack für Renaissance: 0.1
« Reply #21 on: 15 March 2012, 21:06:39 »
Noch ein paar Kleinigkeiten, die mir aufgefallen sind:

1. Am Ende der Gerichtsverhandlung kommt der Satz auf English, wenn dem Ankläger Geld zugesprochen wird.

2. Wenn man die Position Ratgeber hat und die Stadt "aufsteigt" verliert man seinen Amtsposten. Jedenfalls beim aufstieg von Kleinstadt zu Stadt.

Offline Fajeth

  • Hero Member
  • ****
  • Posts: 610
  • Reputation Power:
Re: [WIP] Fajeth's MegaModPack für Renaissance: 0.1
« Reply #22 on: 16 March 2012, 11:08:16 »
Danke ihr beiden!

Das mit den Abklingzeiten stellt sich doch als tückischer heraus, als gedacht. Mal sehen.

Zum Medizin einnehmen: Da ich dieses Feature bisher noch nicht testen konnte:
Was genau funktioniert nicht? Denkst du dran, dass du dich nur dann heilen kannst, wenn die Medizin auch zur Krankheit passt? Taucht die Maßnahme nicht auf? Kannst du sie einsetzen? Passiert nichts, obwohl du sie einsetzt?

Zur Gerichtsverhandlung: Ahh ja, kinver ^^ Ich werde mal schauen, müsste einfach fixbar sein.
Zum Berater: Das ist ein Fehler, der durch die Politik-Mod kommt, die hat prinzipiell erstmal nichts mit mir zu tun. Muss ich mal schauen, ob mir da was gelingt. Hier wäre jedwede Modder-Hilfe sehr schön!

Danke, und macht weiter so!

Was ihr testen könntet: Das Würfelspiel. Eigentlich habe ich jetzt eine Sperre drin, dass man nur um eine bescheidene Summe (...) spielen kann, kann jemand testen, wieviel Geld er maximal dort einsetzen kann?

Das command-me-Feature: Legt euch ne Familie zu, werft die Frau aus der Gruppe, und schaut, ob ihr sie trotzdem steuern könnt. Schaut, ob ihr mit ihr in die Politik gehen könnt.

Duell: Verwickelt euch in ein Duell und geht nicht hin. Was passiert? In der Standart-Variante (d.h. seit Ewigkeiten!!), ist es vorgekommen, dass man, obwohl man nicht hingegangen ist, den vollen Gunstbonus nach Duellende erhalten hat (was das ganze ja ziemlich sinnlos macht)

Und: Was ist mit dem Vogelfrei-Feature? Funktioniert das? Lasst euch anklagen und geht nicht hin. Hat das Konsequenzen?

Grüße!
« Last Edit: 16 March 2012, 11:13:40 by Fajeth »

Offline Fajeth

  • Hero Member
  • ****
  • Posts: 610
  • Reputation Power:
Re: [WIP] Fajeth's MegaModPack für Renaissance: 0.1
« Reply #23 on: 16 March 2012, 14:36:48 »
Na also, ich hab die Sache mit den Komplimenten endlich ausfindig gemacht. Schuld bin wieder nicht ich, sondern lex0r ;) Genauer gesagt sein "Command Me"-Mod. Ich habe aber schon eine Idee, wie man das aufdröseln kann; ist vielleicht nicht schick, aber sollte funktionieren. Ich halte euch auf dem Laufenden.

Noch was: Könnte jemand bitte unter Textures/Hud/buttons/btn_move schauen? Irgendwie scheine ich die Datei ausversehen gelöscht zu haben? Wie auch immer ich das angestellt habe.
« Last Edit: 16 March 2012, 15:02:00 by Fajeth »

Offline borekbang

  • Newbie
  • *
  • Posts: 18
  • Reputation Power:
  • Gender: Male
Re: [WIP] Fajeth's MegaModPack für Renaissance: 0.1
« Reply #24 on: 16 March 2012, 14:57:47 »
So ich gebe mal meine Erfahrungen dazu ...
Habe gestern eine sehr lange Runde das ganze ModPack mal angespielt...

1. Ich habe die Karte "Caestrum Novasium" gute 32 Jahre lang gespielt mit 2 J.p.R. als Patron und mir ist aufgefallen das sich die Städte äußerst
langsam und ernüchtern entwickeln. Nach über 30 Jahren Spielzeit hat es keine Stadt weiter als "Stadt" geschafft. 2 Städte waren sogar noch "Kleinstadt"
Genau so Die Marktwirtschaft. Nach 30 Jahren Spielzeit fehlte es an jedem Markt der Map an High-LvL Materialien und Gegenständen. Low-LvL Sachen wie standard Baumaterial und Dolche,Gedichte etc. waren in einem "normalen Maßstab" vorhanen. Aber Geschichten wie Schweter,Brustpanzer,Äxte,Kurzschwerster und Düfte aller Art waren nirgendswo vorhanden was ziemlich ernüchtern war.Sehr viele Gebäude waren nichtmal gekauft und standen Leer. So fehlte es in Köln 30 Jahre lang an Gaunern. Der Gildenmeister-Posten war die komplette Zeit nicht vergeben und Pinten und Diebesgilden standen die ganze Zeit zum Kauf bereit.
Dies machte es leider ein wenig langweilig über die gesamte Spielzeit :P Kann auch sein das es reiner Zufall war oder einfach die KI dieses mal so drauf war und dies gar nicht mit dem ModPack zu tun hat.

2.Mir ist aufgefallen das ein Dynastie-Paar 16 Jahre(!) im Rathaus im Vorraum am gleichen Punkt standen. Beide hatten die Interaktion "gemeinsame Nacht verbringen". ich konnte mit beiden auch nicht interagieren in irgendeiner Form.Also Befehle wie "Komplimente" oder "Bestechen" worden abgeblockt von dem Spiel mit der Begründung der Sim habe keine Zeit. Nach 16 Jahren aber haben die beiden es aus irgend einen Grund das Rathaus dann verlassen :P ...

3.Lediglich in meinen Zuhause und im Gildenhaus hatte ich als Patron in meiner Aktionsleiste das Symbol von "Behandlung durchführen". War aber funktionsunfähig der Knopf.

4. Wenn man normalerweise seinen Sim irgendwo hinschickt,sieht man während er sich dorthin bewegt oben Rechts in der Gruppenleiste ein "Pfeil-Symbol" neben dem Sim welcher einen zeigt das der Sim sich gerade bewegt... Dieses Symbol fehlte beim sich bewegen immer.

5. Ich baute zwei Stiftbrunnen, beide mal blieben nach vollendung des Gebäudes die "Bauarbeiter" im Brunnenwasser drinne und
hämmerten Jahre lang drauf los

6.Das die Bestechungssummen fest 100,500 und 1000 Taler sind finde ich eine sehr gute Idee. Funktioniert auch einwandfrei. Wäre super wenn man dies ebenfalls umsetzten könnte auf den Bonus für die Mitarbeiter. Warum soll ein "unfreier" Schmied 9tausend Taler als Bonus bekommen von mir nur weil ich Reich bin. Das passt meiner Meinung nach nicht.

7.Was mir ebenfalls aufgefallen ist das wenn du dein Patrizierhaus als Bsp. so ausgerüstet hast das jeder neu angeheurter Scherge die "mittlere Rüstung" von Start an hat, klappt dies nur in einen Fall. Wenn du über den Button des Hauses einen zufälligen Arbeitslosen anheuerst. Wenn man über Die Liste der Arbeitslosen einen anheuert für sein Haus,bezahlt man den regulären Preis aber bekommt einen nicht ausgerüsteten Schergen.

8. Die Idee mit den Kreuzen, die zeigen welche Charaktereigenschaft modifiziert ist finde ich eine interessante Idee aber in der Umsetzung nicht so ideal.
Wie du sagtest wenn jemand die Grippe hat als Bsp. hat er gleich 8 oder 10 von den Kreuzen über den Kopf :D ...

9.Der "neue" Gebäude kaufen Button für jedes Gebäude ist ebenfalls auf den Marktplatz. So ein Marktplatz kostet je nach Fülle von 180 bis 500 tausend Taler.
Was passiert wenn man das Geld hat und den kauft. Hat dann diese Stadt keinen Marktplatz mehr und die Wirtschaft bricht auf irgendeine Art zusammen oder wie :$ ?

10. Bei circa jeder 2ten Ratssitzung passiert es das ich mitten in der Sitzung auch wenn ich gerade gar nicht beteiligt bin mit der Wahl eine "10-Meter Lange" Aktionsleiste habe mit allen möglichen Funktionen meines Sims(die roten,blauen und grünen Funktionen), wenn ich diese Leiste dann habe und selbst die Wahl um einen mich betreffenden Posten stattfindet kann ich in der neuen "Bedenkzeit" niemanden bestechen oder komplimente machen. Es kommt jedes mal die Antwort = "falsches Geschlecht" und das egal ob ein Mann oder eineFrau das Ziel ist.

11. Gelegentlich hat sich die KI selbst gewählt bei der Abstimmung und es war legitim :$ .Weiß aber nicht ob das bei einen bestimmten Amt war oder reiner Zufall. Und manchmal wurden stimmberechtigte nicht angezeigt,ihre Stimme jedoch wurde dann bei der "Abstimmung" gezählt. Ärgerlich nur weil ich nicht wusste das ich diese Personen bestechen könnte in der "Bedenkzeit"

So das sind paar Sachen die mir aufgefallen sind
Die Mod an sich läuft meiner Meinung nach sehr gut. Ich konnte ganz gut spielen damit und bedanke mich nochmal an Fajeth und die anderen Entwickler der Mods :)


borekbang.
« Last Edit: 16 March 2012, 15:01:53 by borekbang »
Möge dein Beutel voller Taler sein,Fremder. :D

Offline Fajeth

  • Hero Member
  • ****
  • Posts: 610
  • Reputation Power:
Re: [WIP] Fajeth's MegaModPack für Renaissance: 0.1
« Reply #25 on: 16 March 2012, 15:56:26 »
Hey, tolles Feedback!


So ich gebe mal meine Erfahrungen dazu ...
Habe gestern eine sehr lange Runde das ganze ModPack mal angespielt...

1. Ich habe die Karte "Caestrum Novasium" gute 32 Jahre lang gespielt mit 2 J.p.R. als Patron und mir ist aufgefallen das sich die Städte äußerst
langsam und ernüchtern entwickeln. Nach über 30 Jahren Spielzeit hat es keine Stadt weiter als "Stadt" geschafft. 2 Städte waren sogar noch "Kleinstadt"

Genau so Die Marktwirtschaft. Nach 30 Jahren Spielzeit fehlte es an jedem Markt der Map an High-LvL Materialien und Gegenständen. Low-LvL Sachen wie standard Baumaterial und Dolche,Gedichte etc. waren in einem "normalen Maßstab" vorhanen. Aber Geschichten wie Schweter,Brustpanzer,Äxte,Kurzschwerster und Düfte aller Art waren nirgendswo vorhanden was ziemlich ernüchtern war.Sehr viele Gebäude waren nichtmal gekauft und standen Leer. So fehlte es in Köln 30 Jahre lang an Gaunern. Der Gildenmeister-Posten war die komplette Zeit nicht vergeben und Pinten und Diebesgilden standen die ganze Zeit zum Kauf bereit.
Dies machte es leider ein wenig langweilig über die gesamte Spielzeit :P Kann auch sein das es reiner Zufall war oder einfach die KI dieses mal so drauf war und dies gar nicht mit dem ModPack zu tun hat.


Das ist erstmal nicht unbedingt schlecht. Um das genauer einschätzen zu können brauche ich noch folgende Angaben: Welcher Schwierigkeitsgrad? Wieviel KI-Dynastien?

Quote
2.Mir ist aufgefallen das ein Dynastie-Paar 16 Jahre(!) im Rathaus im Vorraum am gleichen Punkt standen. Beide hatten die Interaktion "gemeinsame Nacht verbringen". ich konnte mit beiden auch nicht interagieren in irgendeiner Form.Also Befehle wie "Komplimente" oder "Bestechen" worden abgeblockt von dem Spiel mit der Begründung der Sim habe keine Zeit. Nach 16 Jahren aber haben die beiden es aus irgend einen Grund das Rathaus dann verlassen :P ...

Tjaa, das hat, schätze ich mal, nichts mit dem Pack zu tun ^^


Quote
3.Lediglich in meinen Zuhause und im Gildenhaus hatte ich als Patron in meiner Aktionsleiste das Symbol von "Behandlung durchführen". War aber funktionsunfähig der Knopf.
Hm, ok. Werd ich mal schauen. Ist das reproduzierbar? War die Aktion IMMER da? Warst du Krank? Hattest du Medizin im Gepäck? Wahrscheinlich ist da ein Filter falsch gesetzt...

Quote
4. Wenn man normalerweise seinen Sim irgendwo hinschickt,sieht man während er sich dorthin bewegt oben Rechts in der Gruppenleiste ein "Pfeil-Symbol" neben dem Sim welcher einen zeigt das der Sim sich gerade bewegt... Dieses Symbol fehlte beim sich bewegen immer.

Jupp, das hängt mit dem "Command-Me"-Feature zusammen und ist bereits behoben. In der nächsten Version dann!

Quote
5. Ich baute zwei Stiftbrunnen, beide mal blieben nach vollendung des Gebäudes die "Bauarbeiter" im Brunnenwasser drinne und
hämmerten Jahre lang drauf los

Da hoffe ich mal auf Hilfe von außen, da ich mit LordProtektors Mod nicht viel zu tun habe und mich mit neuen Gebäuden bisher auch nicht beschäftigt habe


Quote
6.Das die Bestechungssummen fest 100,500 und 1000 Taler sind finde ich eine sehr gute Idee. Funktioniert auch einwandfrei. Wäre super wenn man dies ebenfalls umsetzten könnte auf den Bonus für die Mitarbeiter. Warum soll ein "unfreier" Schmied 9tausend Taler als Bonus bekommen von mir nur weil ich Reich bin. Das passt meiner Meinung nach nicht.

Das wird wohl kinvers Idee gewesen sein ;)
Ja, da kann ich mal gucken. Da sollte was machbar sein, allerdings muss die Balance trotzdem stimmen.

Quote
7.Was mir ebenfalls aufgefallen ist das wenn du dein Patrizierhaus als Bsp. so ausgerüstet hast das jeder neu angeheurter Scherge die "mittlere Rüstung" von Start an hat, klappt dies nur in einen Fall. Wenn du über den Button des Hauses einen zufälligen Arbeitslosen anheuerst. Wenn man über Die Liste der Arbeitslosen einen anheuert für sein Haus,bezahlt man den regulären Preis aber bekommt einen nicht ausgerüsteten Schergen.

Da kann ich erstmal nichts machen, weil ich nicht weiß, wie das mit dem Ausrüsten funktioniert. Soll heißen: Das war wohl schon immer so (unabhängig davon, ob du einfach einen Arbeitslosen anklickst, oder ihn über die neue Liste findest)

Quote
8. Die Idee mit den Kreuzen, die zeigen welche Charaktereigenschaft modifiziert ist finde ich eine interessante Idee aber in der Umsetzung nicht so ideal.
Wie du sagtest wenn jemand die Grippe hat als Bsp. hat er gleich 8 oder 10 von den Kreuzen über den Kopf :D ...

Ja, kann ich verstehen. Eine Alternative wäre es, wenn ich mir die Krankheiten anschaue, und nur bestimmte Eigenschaften modifiziere. Ich finde es eh seltsam, dass jemand mit ner Erkältung (!) einen Malus auf ALLE seine Fähigkeiten bekommt.

Quote
9.Der "neue" Gebäude kaufen Button für jedes Gebäude ist ebenfalls auf den Marktplatz. So ein Marktplatz kostet je nach Fülle von 180 bis 500 tausend Taler.
Was passiert wenn man das Geld hat und den kauft. Hat dann diese Stadt keinen Marktplatz mehr und die Wirtschaft bricht auf irgendeine Art zusammen oder wie :$ ?
Hier kenne ich mich mit Filtern nicht genug aus, ich habe das so von McCoy übernommen. Hier wäre Hilfe von anderen Moddern schön! Ansonsten: Nutzt das Feature mit Bedacht ;)

Quote
10. Bei circa jeder 2ten Ratssitzung passiert es das ich mitten in der Sitzung auch wenn ich gerade gar nicht beteiligt bin mit der Wahl eine "10-Meter Lange" Aktionsleiste habe mit allen möglichen Funktionen meines Sims(die roten,blauen und grünen Funktionen), wenn ich diese Leiste dann habe und selbst die Wahl um einen mich betreffenden Posten stattfindet kann ich in der neuen "Bedenkzeit" niemanden bestechen oder komplimente machen. Es kommt jedes mal die Antwort = "falsches Geschlecht" und das egal ob ein Mann oder eineFrau das Ziel ist.

Ich bin nicht sicher, was dieses Verhalten auslöst. Es geschieht jedenfalls unabhängig von der Mod - wobei die Bedenkzeit die Häufigkeit dieses Fehlers scheinbar erhöht. Ich weiß nicht, ob ich da was machen kann - ohne die Bedenkzeit wieder rauszunehmen.

Quote
11. Gelegentlich hat sich die KI selbst gewählt bei der Abstimmung und es war legitim :$ .Weiß aber nicht ob das bei einen bestimmten Amt war oder reiner Zufall. Und manchmal wurden stimmberechtigte nicht angezeigt,ihre Stimme jedoch wurde dann bei der "Abstimmung" gezählt. Ärgerlich nur weil ich nicht wusste das ich diese Personen bestechen könnte in der "Bedenkzeit"
Die Wahlberechtigten erscheinen (eigentlich) immer alle zusammen, kurz vor der Abstimmung. Bzw. während der Bedenkzeit. Ich werds mir mal angucken

Quote
So das sind paar Sachen die mir aufgefallen sind
Die Mod an sich läuft meiner Meinung nach sehr gut. Ich konnte ganz gut spielen damit und bedanke mich nochmal an Fajeth und die anderen Entwickler der Mods :)

borekbang.

Das ist gut :) Es gibt noch einige Fehler auszumerzen, bei anderen kann ich nicht viel machen, weil ich an den Mods ja nicht beteiligt war, sondern mich da immer erst reinfuchsen muss.

Die nächste Version wird auf jedenfall einige Fehler beheben. Danke für deine Mitarbeit!! :)

Offline borekbang

  • Newbie
  • *
  • Posts: 18
  • Reputation Power:
  • Gender: Male
Re: [WIP] Fajeth's MegaModPack für Renaissance: 0.1
« Reply #26 on: 16 March 2012, 16:18:13 »
Hey Fajeth,

Also um nochmal auf deine Fragen zurück zukommen...

Quote
Das ist erstmal nicht unbedingt schlecht. Um das genauer einschätzen zu können brauche ich noch folgende Angaben: Welcher Schwierigkeitsgrad? Wieviel KI-Dynastien?

-> Schwierigkeit 3 von 4. Maximale Anzahl( soweit ich mich erinnere bin sind das 12)

Quote
Hm, ok. Werd ich mal schauen. Ist das reproduzierbar? War die Aktion IMMER da? Warst du Krank? Hattest du Medizin im Gepäck? Wahrscheinlich ist da ein Filter falsch gesetzt...

-> Die Aktion konnte ich lediglich im Heim und im Gildenhaus beobachten. Ich war nicht Krank und hatte nichts im Gepäck. Wenn ich auf den button drauf gehe stand da auch nicht z.b. "Medizinsche Behandlung durchführen" sondern dort stand irgendwie LAST_POST_SCENARIO_ ... (habe es nicht mehr ganz genau im Gedächtnis).




Möge dein Beutel voller Taler sein,Fremder. :D

Offline Fajeth

  • Hero Member
  • ****
  • Posts: 610
  • Reputation Power:
Re: [WIP] Fajeth's MegaModPack für Renaissance: 0.1
« Reply #27 on: 16 March 2012, 18:06:29 »
Ich werd das Städtewachstum minimal beschleuinigen und warte dort auf weitere Meinungen. Generell empfehle ich, KI auf sehr schwer zu spielen, da dort das Spielerlebnis einfach das beste ist. Ich habe die Startgelder auch für diesen Schwierigkeitsgrad optimiert.

edit: Das mit den Highlevel Gegenständen könnte an den höheren Gebäudepreisen liegen. Die kann ich für die nächste Version ein wenig nach unten schrauben

Offline LordProtektor

  • Jr. Member
  • **
  • Posts: 199
  • Reputation Power:
  • Gender: Male
Re: [WIP] Fajeth's MegaModPack für Renaissance: 0.1
« Reply #28 on: 17 March 2012, 02:35:54 »
2. Wenn man die Position Ratgeber hat und die Stadt "aufsteigt" verliert man seinen Amtsposten. Jedenfalls beim aufstieg von Kleinstadt zu Stadt.
Bekannter Bug vom Politik-Mod, ich konnte keine Lösung dafür finden. Das Spiel ist nicht dafür ausgelegt, dass ein Amtsinhaber seine Position automatisch erhöht. ps_berater und ps_hoherberater sind zwei verschiedene Ämter, da ich nicht wusste, wie ich sonst die verschiedenen Privilegien aufteilen könnte. Hoffentlich findet jemand Schlaueres eine Lösung für dieses Problem, das ärgert mich auch.^^

Die Lösung die mir dazu einfällt wäre ein Skript zu schreiben, dass sich den ehemaligen Inhaber des alten Amtes merkt, und diesen auf das neue Amt setzt. Ich weiß jedoch nicht wie schwer das wird.

Der einfachste Workaround wäre es allerdings wohl den ps_berater komplett zu streichen und durch den ps_hoherberater mit vollen Privilegien des Hohen Beraters, lediglich unter anderem Namen, zu ersetzen... ich weiß nicht ob das das Balancing stören würde, ich erinnere mich nicht einmal mehr an die Privilegien des Hohen Beraters.^^


So ich gebe mal meine Erfahrungen dazu ...
Habe gestern eine sehr lange Runde das ganze ModPack mal angespielt...

1. Ich habe die Karte "Caestrum Novasium" gute 32 Jahre lang gespielt mit 2 J.p.R. als Patron und mir ist aufgefallen das sich die Städte äußerst
langsam und ernüchtern entwickeln. Nach über 30 Jahren Spielzeit hat es keine Stadt weiter als "Stadt" geschafft. 2 Städte waren sogar noch "Kleinstadt"
Genau so Die Marktwirtschaft. Nach 30 Jahren Spielzeit fehlte es an jedem Markt der Map an High-LvL Materialien und Gegenständen. Low-LvL Sachen wie standard Baumaterial und Dolche,Gedichte etc. waren in einem "normalen Maßstab" vorhanen. Aber Geschichten wie Schweter,Brustpanzer,Äxte,Kurzschwerster und Düfte aller Art waren nirgendswo vorhanden was ziemlich ernüchtern war.Sehr viele Gebäude waren nichtmal gekauft und standen Leer. So fehlte es in Köln 30 Jahre lang an Gaunern. Der Gildenmeister-Posten war die komplette Zeit nicht vergeben und Pinten und Diebesgilden standen die ganze Zeit zum Kauf bereit.
Dies machte es leider ein wenig langweilig über die gesamte Spielzeit :P Kann auch sein das es reiner Zufall war oder einfach die KI dieses mal so drauf war und dies gar nicht mit dem ModPack zu tun hat.

[...]

5. Ich baute zwei Stiftbrunnen, beide mal blieben nach vollendung des Gebäudes die "Bauarbeiter" im Brunnenwasser drinne und
hämmerten Jahre lang drauf los

[...]

9.Der "neue" Gebäude kaufen Button für jedes Gebäude ist ebenfalls auf den Marktplatz. So ein Marktplatz kostet je nach Fülle von 180 bis 500 tausend Taler.
Was passiert wenn man das Geld hat und den kauft. Hat dann diese Stadt keinen Marktplatz mehr und die Wirtschaft bricht auf irgendeine Art zusammen oder wie :$ ?

1. Das könnte zusätzlich zu Fajeths 1,8-Faktor auch an der Politik-Mod liegen. Ich erinnere mich die Zahl der Bewohner hochgeschraubt zu haben, die eine Stadt braucht um den nächst höheren Rang zu erreichen. Mich störte es, dass nach einer Stunde Spielzeit die Stadt meist die Maximalgröße erreicht hat. Nach 30 Jahren sollten aber eigentlich schon lange genug Leute da wohnen, damit es endlich so weit ist, meiner Meinung nach...

5. Ist ein bekannter Bug. Der Bug kommt daher, dass das Gebäudes keine Bauzeit hat.

Leider ist das 3D-Modell des Brunnens verbuggt, denn wenn man es während der Bauzeit anklickt, dann crashed das Spiel*. Daher fand ich badende Bauarbeiter das kleinere Übel und habe die Bauzeit gestrichen. Ich glaube fest daran, dass das Lösbar ist, aber ich wusste damals nicht wie und habe momentan eher weniger mit Gilde2 am Hut.

*Wenn man Testweise ein normales  Arbeitsgebäude-Objekt als Brunnen einstellt, crashed das Spiel nicht. Es scheint an dem Objekt zu liegen, das wohl nie als Baustelle gedacht war.


9. Vermutlich setzt du dein ganzes Geld in den Sand und zerstörst das Spiel. Oder du kannst L'État, c'est moi! rufen. Ich würd's versuchen. :)


Quote
So das sind paar Sachen die mir aufgefallen sind
Die Mod an sich läuft meiner Meinung nach sehr gut. Ich konnte ganz gut spielen damit und bedanke mich nochmal an Fajeth und die anderen Entwickler der Mods

borekbang.
Dem kann ich mich nur anschließen. Jetzt wo ich das so sehe werde ich mal wieder ein paar Leute zum Spielen über LAN überreden müssen. ;)
« Last Edit: 17 March 2012, 03:20:50 by LordProtektor »

Offline Fajeth

  • Hero Member
  • ****
  • Posts: 610
  • Reputation Power:
Re: [WIP] Fajeth's MegaModPack für Renaissance: 0.1
« Reply #29 on: 17 March 2012, 11:56:59 »
Kurzer Zwischenstand:

Cooldown Problem gefixt, war allerdings sehr aufwendig, ohne den tollen Commandme-Mod rauszunehmen.
Der englische Satz beim Gericht sollte nun bei den deutschen Versionen nicht mehr zu sehen sein.
Medizin selbst einnehmen sollte nun funktionieren, teste ich aber noch.
Ein paar kleine Scripterror gelöst, könnte die Performance minimal verbessern.
Gebäudepreise Stufe 3 leicht angepasst.
Städtewachstum um 20% erhöht (ggüber der letzten Version)

Außerdem geplant:
Ein erstes (von mehreren) Updates für CommandMe
Mancs "behandle einen bestimmten Patienten"-Mod
Bonus für Angestellte festsetzen


Rechnet frühestens morgen mit dem Update